Browsing: Titel

München (dpa) – Julian Nagelsmann hat nach einem Monat als neuer Trainer des FC Bayern München seine Sehnsucht nach dem Titel bestätigt.„Jeder weiß, dass ich davon geträumt habe, als Spieler für diesen Verein zu spielen. Es hat nicht ganz geklappt, aber es kommt meinem Lebenstraum sehr nahe“, sagte der 34-Jährige im Mitgliedermagazin „51“ über sein neuer Trainer. Post. „Aber es wird erst kuschelig warm, wenn ich den Titel gewinne. Erst dann bin ich wirklich beim FC Bayern angekommen. Bis dahin ist es ein unvollständiges Gefühl.“Der deutsche Rekordmeister konnte keines der vier Vorbereitungsspiele gewinnen. Das soll Nagelsmann genervt haben, der trotz…

Weiterlesen

Leipzig (dpa) – Torhüter Peter Gulacsi hat seine Ambitionen auf einen großen Erfolg mit Bundesligist RB Leipzig unterstrichen.„Ich trete jetzt in eine Phase meiner Karriere ein, in der ich auch einen Titel gewinnen möchte. Wir waren schon mehrmals nah dran“, sagte Gulacsi im Interview mit der „Leipziger Volkszeitung“. Der 31-Jährige will in seiner Profi-Fußball-Karriere viel erreichen: „Ich bin gerade dabei, das Top-Alter eines Torhüters zu erreichen, ich bin in Topform und habe noch viel zu tun. Andere Torhüter von mir Alter habe schon zehn oder elf Saisons in einer Top-Liga absolviert. Ich bin erst in meiner sechsten Saison und bin…

Weiterlesen

Liverpool wurde seines hochgeschätzten Weltkulturerbes beraubt, nachdem die Unesco-Chefs dafür gestimmt hatten, es von der Liste zu streichen, weil die Stadt das Gebiet nicht ordnungsgemäß erhalten hatte.Die Denkmalbehörde der Vereinten Nationen sagte, sie streiche die historische Uferpromenade der Stadt – zu der Orte wie das Taj Mahal, Venedig und die Chinesische Mauer gehören – von der Liste, weil ihr „herausragender universeller Wert“ durch neue und geplante Gebäude, darunter der Fußball von Everton, beeinträchtigt worden sei 500 Millionen Pfund teures Stadion des Clubs.Dreizehn von 21 Ländern, die bei einem Treffen in China in geheimer Abstimmung abstimmten, sprachen sich für die Streichung…

Weiterlesen

NBA-Finale Mit 50 Punkten führt „Greek Freak“ die Milwaukee Bucks zum zweiten NBA-Titel Milwaukee Bucks-Stürmer Giannis Antetokounmpo erhält die MVP-Trophäe als bester Spieler der NBA © Aaron Gash / DPA Genau 50 Jahre mussten die Milwaukee Bucks auf ihren zweiten NBA-Titel warten. Dank einer herausragenden Leistung ihres besten Spielers Giannis Antetokounmpo gewannen sie im sechsten Finalspiel die Phoenix Suns. Nach einer der besten Leistungen in einem NBA-Finale brüllte Giannis Antetokounmpo seine Freude über die Meisterschaft und die Auszeichnung als wertvollster Spieler laut aus. 50 Jahre nach dem ersten Titelgewinn für die Milwaukee Bucks führte der 26-jährige Grieche die Mannschaft am…

Weiterlesen

Der historische Dunk von Giannis Antetokounmpo bringt den Bucks einen Sieg aus dem TitelHoliday, Middleton und der zweimalige MVP dominiertenTer Milwaukee Bucks sind nur noch ein Sieg vom ersten Platz entfernt NBA Meisterschaft seit 1971, mit dem Star-Trio des Teams Giannis Antetokounmpo, Jrue Urlaub und Chris Middleton führte das Team zu einem 123-119-Sieg über die Phönix Sonnen in Spiel 5 des NBA-Finales.Das Sonnen fuhr früh in Führung und führte am Ende des ersten Viertels 37:21. Aber die Dollar kämpfte sich prächtig zurück und führte sogar zur Pause mit einem Ergebnis von 64:61. Nach einem starken dritten Quartal ist die Dollar…

Weiterlesen

Es ist bekannt, dass es zwischen Prinz William und Prinz Harry brodeln soll. Könnte es wegen eines Titels zum Streit der nächsten Brüder innerhalb des britischen Königshauses kommen?Nach dem Tod von Prinz Philip hat sein ältester Sohn nahm seinen Titel Duke of Edinburgh an. Sobald Karl jedoch König wird, wäre er wieder frei. Philip wollte, dass sein jüngster Sohn, Prinz Edward, den Titel erbt. Dies wurde bereits 1999 beschlossen. Prinz Charles soll laut „Daily Mail“ nun darüber nachdenken, ob er seinem jüngeren Bruder den Titel auf andere Weise verleihen würde. Es sollte auch eine Option sein, es überhaupt nicht zu…

Weiterlesen

Meinung IM 2021 Ein Foul nach dem anderen: Diese englischen Fans haben den Titel nicht verdient Möchten Sie ein Trikot von diesen Inselbewohnern kaufen? Englische Fans beim EM-Finale in Wembley © Carl Recine / AFP von Niels Kruse 12.07.2021, 15:39 Uhr Sie buhen bei den Hymnen, lachen ein weinendes Mädchen aus und verstecken den gegnerischen Torwart: So attraktiv die englische Mannschaft auch spielte, ihre Fans waren unappetitlich. Ihnen wird die Niederlage ihrer „Drei Löwen“ gewährt. Eigentlich war alles für den ersten Erfolg der „Three Lions“ seit sehr, sehr langer Zeit arrangiert: Wer, wenn nicht dieses Team, hätte das Zeug zum…

Weiterlesen

Neymars emotionale Hommage an Messi: Ich habe den Größten umarmt, genieße deinen TitelEnthüllte, was während ihrer Umarmung gesagt wurdeThier war ein besonderer moment nach Argentiniens Copa-America-Sieg über Brasilien, wie Lionel Messi und Neymar teilten sich eine Umarmung und führten ein langes Gespräch. Neymar hat einiges von dem, was gesagt wurde, enthüllt und seinem ehemaligen Tribut gezollt Barcelona Teamkollege mit einem emotionalen Post auf Instagram. „Der Verlust tut mir weh und ich habe immer noch nicht gelernt, damit zu leben“, begann er. „Gestern, als ich verlor, umarmte ich den Größten und Besten, den ich je in der Fußballgeschichte spielen gesehen habe,…

Weiterlesen

Die serbische Weltranglistenerste setzt sich in einem packenden Finale in London gegen Matteo Berrettini durch. Djokovic hat seine beiden größten Rivalen im Tenniszirkus eingeholt.Nächster Meilenstein für Novak Djokovic: Die Weltranglistenerste setzte sich im packenden Finale von Wimbledon mit 6:7, 6:4, 6:4, 6:3 gegen den Italiener Matteo Berrettini durch und gewann das traditionsreiche Grand-Slam-Turnier in London bereits zum sechsten Mal . Mehr noch: Es ist der insgesamt 20. Grand-Slam-Titel für den Serben – damit hat er seine beiden großen Rivalen Roger Federer und Rafael Nadal eingeholt.Djokovic triumphierte zum dritten Mal in Folge beim Rasenklassiker, zum sechsten Mal insgesamt. Und nach dem…

Weiterlesen

Lionel Messis langes Warten auf einen großen Pokal mit Argentinien hat nach dem 1:0-Sieg gegen Brasilien im Finale der Copa America ein Ende.Der 34-Jährige, der nach Ablauf seines Vertrages bei Barcelona derzeit Free Agent war, fiel als Zeichen der großen Erleichterung bei Vollzeit zu Boden, während sein ehemaliger Teamkollege Neymar in Tränen ausbrach, nachdem er Brasilien nicht begeistern konnte zum Sieg.Für den sechsmaligen Ballon d’Or-Gewinner, der mit Argentinien viermal geschlagener Finalist war – dreimal bei der Copa America und einmal bei der Weltmeisterschaft – war es eine große Hürde.Das Spiel wurde durch ein Tor mitten in der ersten Halbzeit von…

Weiterlesen