Browsing: Johnson

Berichten zufolge soll Boris Johnson mit seinem Kanzler Rishi Sunak wegen der Pläne des Finanzministeriums, die Renten „dreifach gesperrt“ für ein Jahr auszusetzen, auf einen Zusammenstoß zusteuern.Das Paar soll auch über den Wunsch des Premierministers gestritten haben, eine neue königliche Yacht für 200 Millionen Pfund zu bauen, die Sozialkosten auf 50.000 Pfund zu begrenzen und beim Cop26-Klimagipfel im November weitere grüne Zusagen zu machen.Es folgt tagelangen Spekulationen über die Ausgabenpläne der Regierung, nachdem sich herausgestellt hatte, dass ein Anstieg der Durchschnittslöhne während der Pandemie zu einer Erhöhung der staatlichen Rente um 6 Prozent führen würde – mit Kosten von 4…

Weiterlesen

Der Regierung wurde von den Wählern bei den Nachwahlen in Chesham und Amersham ein „Warnschuss“ geschickt, sagte der Co-Vorsitzende der Tories.Schreiben im Täglicher Telegraph, sagte Amanda Milling, die Bedenken der Wähler über die Planung von Reformen und HS2 seien nach der Niederlage der Partei gegen die Liberaldemokraten „laut und deutlich“.Frau Milling sagte, die Konservativen würden „zuhören“ und prüfen, wie sie ihr Vertrauen zurückgewinnen könnten.Boris Johnson wurde gewarnt, dass nach dem historischen Sieg der Lib Dems am Donnerstag weitere Sitze der „blauen Wand“ in Gefahr sein könnten.Ehemalige Kabinettsminister gehören zu den besorgten Konservativen, die den Premierminister auffordern, die Gefahr in Kauf…

Weiterlesen

Die Wähler halten Boris Johnson für einen „Scharlatan“, sagte ein hochrangiger Tory und ehemaliger Minister in einem vernichtenden Angriff auf den Premierminister nach der Nachwahlniederlage seiner Partei gegen die Liberaldemokraten.Dominic Grieve, der als Generalstaatsanwalt fungierte, sprach sich gegen Herrn Johnson aus, nachdem Sarah Green eine riesige konservative Mehrheit gestürzt hatte, um einen atemberaubenden Sieg beim Chesham- und Amersham-Wettbewerb zu verzeichnen.Herr Grieve, ein Überbleibsel, der bei den letzten Parlamentswahlen von seinem Sitz in Beaconsfield verdrängt wurde, führte die Niederlage der Tories auf das zurück, was er als „ziemlich anspruchsvolle Wählerschaft“ im Sitz in Buckinghamshire bezeichnete, der etwa 35 Autominuten von Watford…

Weiterlesen

Andrew Lloyd Webber hat das Angebot von Premierminister Boris Johnson abgelehnt, sein Musical Cinderella in ein Pilotprojekt für Live-Events aufzunehmen.Anfang dieser Woche sagte Herr Johnson, er sei in Gesprächen mit Lord Lloyd-Webber über die Aufnahme der West End-Show in das Programm und sagte, er werde „alles tun, um hilfreich zu sein“.Lord Lloyd-Webber wurde von einer Regierungsquelle kritisiert, nachdem er das Angebot am Freitag abgelehnt hatte.Sie sagten, sie seien „verwirrt“ über seine „verwirrende“ Entscheidung und fügten hinzu, dass er sich zuvor vorläufig für die Teilnahme an dem Pilotprogramm registriert hatte.Er fügte hinzu: „Ich habe klar gemacht, dass ich nur teilnehmen kann,…

Weiterlesen

Nach einem Rückschlag bei den Wahlen steht Johnson wegen seiner Planungsreformen unter Beschuss.Boris Johnson stand unter größerem Druck, seine Planungsänderungen zu überdenken, nachdem die Konservativen bei den Nachwahlen in Chesham und Amersham eine atemberaubende Niederlage erlitten hatten.Nachdem die Liberaldemokraten den Sitz in Buckinghamshire gewonnen hatten, der seit seiner Gründung 1974 eine Tory-Bastion ist, sollen Kabinettskollegen zu denen gehörten, die den Premierminister warnten.Die HS2-Bahnlinie, die durch die Chilterns gebaut wird, war ein wichtiges Wahlkampfthema, ebenso wie vorgeschlagene Planungsreformen, die Bedenken hinsichtlich der Entwicklung in der Umgebung des Sitzes aufkommen ließen.Sir Ed Davey sagte voraus, dass der Triumph seiner Partei „ein Beben…

Weiterlesen

Hochrangige Tories sagen, Boris Johnson müsse seinen Kurs ändern oder weitere Niederlagen auf den Sitzen im Süden hinnehmen, mit einer Warnung, dass die Liberaldemokraten die „natürliche Partei für die Heimatländer“ werden könnten.Ehemalige Kabinettsminister gehören zu den besorgten Konservativen, die den Premierminister auffordern, die Gefahr in Kauf zu nehmen, dass seine „blaue Mauer“ zusammenbricht – in einem „Spiegelbild“ von Labours Notlage im Norden.Sie äußerten sich, nachdem ein trotziger Premierminister seine Planungsänderung verteidigt hatte – obwohl er für die vernichtende Niederlage bei den Nachwahlen von Chesham und Amersham verantwortlich gemacht wurde – und behauptete, es sei missverstanden worden.Damian Green und David Davis…

Weiterlesen

Ein trotziger Boris Johnson hat Kritikern seiner Planungsänderung mitgeteilt, dass sie trotz seiner Demütigung bei den Nachwahlen in Chesham und Amersham falsch liegen.Der Premierminister nannte Vorschläge, dass die Konservativen ihre Wähler aus dem südlichen Kernland verlieren würden, „ein bisschen eigenartig, ein bisschen bizarr“.Und er betonte: „Ich glaube, es gibt einige Missverständnisse bezüglich der Planungsreformen – sogar einige vorsätzliche Missverständnisse einiger unserer Gegner.„Wir wollen vernünftige Pläne, um die Entwicklung auf Brachflächen zu ermöglichen. Wir werden nicht auf Grüngürtel-Geländen bauen, wir werden nicht überall auf dem Land bauen.“Einige glauben, dass die Erschütterung – von der Kritiker sagen, dass sie den Entwicklern zu…

Weiterlesen

Produktionsprobleme und eine kurze Pause bei der Verwendung verhinderten, dass der Eindosis-Impfstoff zu dem Game Changer wurde, von dem die Gesundheitsbehörden im ganzen Land glaubten, dass er es sein würde.WASHINGTON – Als der Einzeldosis-Coronavirus-Impfstoff von Johnson & Johnson Ende Februar für den Notfall zugelassen wurde, galt er als Durchbruch, um gefährdete und isolierte Amerikaner zu erreichen, eine entscheidende Alternative zu Impfstoffen, die zwei Impfungen im Abstand von Wochen und eine umständlichere Lagerung erfordern. Es war bald an Universitäten, bei Tür-zu-Tür-Kampagnen und bei schwer erreichbaren Gemeinden beliebt, die oft Schwierigkeiten beim Zugang zur Gesundheitsversorgung haben.Aber mit bisher nur 11,8 Millionen verabreichten…

Weiterlesen

Die Liberaldemokraten haben Boris Johnson gewarnt, dass sie sich im Süden „Dutzende von Sitzen der Konservativen“ schnappen werden, wenn er die Wähler nach dem beeindruckenden Nachwahlsieg der Partei weiterhin ignoriert.Ed Davey wies auf die Wut über die Planungsänderungen von oben nach unten als Hauptgrund dafür hin, dass eine 16.000-Mehrheit in den wirklich blauen Wahlkreisen Chesham und Amersham in Buckinghamshire gekippt wurde.Diese Erschütterung – von der Kritiker sagen, dass sie den Entwicklern zu viel Macht gibt und die lokale Demokratie untergräbt – könnte jetzt tot sein, da die Regierung die Gegenreaktion fürchtet.Der Lib Dem-Führer sagte, die Kontroverse sei „symbolisch“ für den…

Weiterlesen

Zwei weitere Männer wurden wegen der Erschießung der schwarzen Gleichberechtigungsaktivistin Sasha Johnson angeklagt.Die zweifache Mutter befindet sich weiterhin in einem kritischen Zustand im Krankenhaus, nachdem sie am Sonntag, 23.Am Donnerstag beschuldigte die Metropolitan Police Prince Dixon (25) aus Gravesend, Kent, und Troy Reid (19) aus Southwark, Südlondon, der Verschwörung zum Mord.Das Paar, das beide am Mittwoch festgenommen wurde, wurde in Untersuchungshaft genommen, um am Freitag vor dem Amtsgericht Bromley zu erscheinen.Brown soll am 7. Juli im Old Bailey erscheinen, während Deriggs am 25. Juni vor demselben Gericht erscheinen soll.Detective Chief Inspector Richard Leonard, der die Ermittlungen leitet, sagte: „Die Ermittlungen…

Weiterlesen