Browsing: durch

Keir Starmer ist laut einer neuen Wahlkreisumfrage auf dem Weg zu einem weiteren Wahlkampf bei den Nachwahlen von Batley und Spen im nächsten Monat.Die von Survation veröffentlichte neue Umfrage zum Sitz der „Roten Wand“ ergab, dass die Tories den Wahlkreis West Yorkshire mit 47 Prozent der Stimmen einnehmen.Labour würde mit 41 Prozent der Stimmen auf dem zweiten Platz liegen, während der ehemalige Labour and Respect-Abgeordnete George Galloway sechs Prozent erhalten würde.Wiederholen sich die Zahlen am 1. Juli, wäre das Ergebnis der zweite, ehemals sichere Labour-Sitz, den die Partei von Sir Keir innerhalb von zwei Monaten verloren hat.Die Kritiker des Labour-Chefs…

Weiterlesen

Da weniger als zwei Wochen verbleiben, um Präsident Bidens Versprechen zu erfüllen, 80 Millionen Dosen des Coronavirus-Impfstoffs mit bedürftigen Ländern zu teilen, zwingen Produktionsprobleme in einer Produktionsanlage von Emergent BioSolutions die Regierung, ihren Plan zu überarbeiten, AstraZeneca-Dosen nach Übersee zu schicken.Bis das Weiße Haus letzte Woche ankündigte, 500 Millionen Dosen des Pfizer-Impfstoffs mit dem Rest der Welt zu teilen, machten die AstraZeneca-Dosen den Großteil der Impfstoffdiplomatie der Regierung aus.Ein Muster schwerwiegender Versäumnisse im Werk in Baltimore hat das Schicksal von mehr als 100 Millionen Dosen von AstraZeneca und Johnson & Johnson, die dort hergestellt wurden, in Frage gestellt. Die Food…

Weiterlesen

In einer Rede im Weißen Haus erwähnte der Präsident sein Ziel, bis zum 4. Juli 70 Prozent der Erwachsenen teilweise impfen zu lassen, nicht, sondern propagierte einen anderen Meilenstein: 300 Millionen Impfungen in seinen ersten 150 Tagen im Amt.WASHINGTON – Da die Vereinigten Staaten seine selbst auferlegte Frist, nach der bis zum 4. Juli 70 Prozent der Erwachsenen teilweise gegen das Coronavirus geimpft werden, nicht erreichen werden, verstärkte Präsident Biden am Freitag seine Bemühungen, Amerikaner zu spritzen, und warnte davor, dass diejenigen, die das Risiko ablehnen, mit einer hoch ansteckenden und potenziell tödlichen Variante infiziert zu werden.Ein vom Weißen Haus…

Weiterlesen

Die Behörden in Alaska haben Fina Kiefer ausfindig gemacht, eine 55-jährige Wandererin, die am Dienstag vermisst wurde, nachdem sie von Bären angeklagt wurde.Frau Kiefer rief ihren Mann am Dienstag an und schrieb eine SMS, beschrieb, wie sie im Mat-Su Valley nördlich von Anchorage von Bären von der Spur getrieben wurde. Such- und Rettungsgruppen mobilisierten mehrere Teams, darunter Sucher zu Fuß, mit Hunden sowie Einheiten der Armee und der Alaska Air National Guard, um die Frau, eine aktive Wandererin, zu finden.Als die Suche fortgesetzt wurde, war klar, dass Frau Kiefer nicht mehr auf der Spur war. Die Suche wurde den ganzen…

Weiterlesen

Als die Corona-Pandemie ausbrach, war das ein Schock für weite Teile der deutschen Wirtschaft. Der Staat sprang mit Milliardenhilfen ein und stabilisierte die Lage. Wann endet die Unterstützung? Zuerst nicht, heißt es jetzt.Messebauer, Konzertveranstalter und andere an schwerer Corona erkrankte Unternehmen können auf weitere staatliche Unterstützung zählen.Die Wirtschaftsminister der Länder forderten am Freitag, die bis Ende September geplante Förderung bis zum Jahresende fortzusetzen. Dieser Appell richtet sich an den Bund, der die bisherige Überbrückungshilfe III zahlt. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier machte nach einem Treffen mit seinen Landesministerkollegen deutlich, dass er einer Verlängerung nicht abgeneigt ist. Man wird sich die Situation anschauen…

Weiterlesen

Eine Studie hat ergeben, dass die Spermien von Männern durch Covid-19-Impfstoffe nicht geschädigt werden können.Die Forschung, über die CNN am Donnerstag erstmals berichtete, ergab, dass nach beiden Dosen eines Covid-Impfstoffs „keine Veränderungen“ im Sperma von Männern auftraten. Alle 45 Teilnehmer wurden untersucht, um sicherzustellen, dass sie keine Fruchtbarkeitsprobleme hatten. Alle Männer erhielten Dosen eines mRNA-Impfstoffs – vermutlich der in Amerika hergestellte Moderna oder Pfizer – für beide Dosen.Die Forscher nahmen Samenproben vor dem ersten Schuss und 70 Tage nach einer zweiten Dosis, um die Spermien auf Veränderungen in Volumen, Konzentration, Beweglichkeit und Gesamtzahl der Spermien zu untersuchen.Dr. Ranjith Ramasamy vom…

Weiterlesen

Die Euro 2020 wird heiß, da Teams um die Qualifikation für die K.o.-Runde kämpfen oder hoffen, die Hoffnung darauf am Leben zu erhalten.Frankreich ist der Favorit auf den WM-Triumph 2018 um die Europameisterschaft, aber auch Titelverteidiger Portugal oder England, die mit bis zu sechs Heimspielen so gute Chancen haben wie eh und je.Das Turnier mit 24 Mannschaften ist in sechs Vierergruppen aufgeteilt, was bedeutet, dass die Regeln für den Einzug in die K.-o.-Phase nicht so einfach sind wie üblich.Bei einer Weltmeisterschaft mit 32 Mannschaften ist die Gleichung einfach, bei der die ersten beiden aus jeder der acht Gruppen die letzten…

Weiterlesen

Ein trotziger Boris Johnson hat Kritikern seiner Planungsänderung mitgeteilt, dass sie trotz seiner Demütigung bei den Nachwahlen in Chesham und Amersham falsch liegen.Der Premierminister nannte Vorschläge, dass die Konservativen ihre Wähler aus dem südlichen Kernland verlieren würden, „ein bisschen eigenartig, ein bisschen bizarr“.Und er betonte: „Ich glaube, es gibt einige Missverständnisse bezüglich der Planungsreformen – sogar einige vorsätzliche Missverständnisse einiger unserer Gegner.„Wir wollen vernünftige Pläne, um die Entwicklung auf Brachflächen zu ermöglichen. Wir werden nicht auf Grüngürtel-Geländen bauen, wir werden nicht überall auf dem Land bauen.“Einige glauben, dass die Erschütterung – von der Kritiker sagen, dass sie den Entwicklern zu…

Weiterlesen

Ein Computerfehler hat das Hubble-Weltraumteleskop und alle seine wissenschaftlichen Instrumente in den abgesicherten Modus versetzt, hat die Nasa bestätigt.Das 4,7-Milliarden-Dollar-Teleskop wurde am 13. Juni gestoppt, wobei ein sich verschlechterndes Speichermodul der Fehler zu sein scheint. Der Hauptcomputer hörte auf, das „Keep-Alive“-Signal zu empfangen, das ein standardmäßiger „Handshake“ (eine Möglichkeit zum Herstellen einer Verbindung) zwischen der Nutzlast und den Hauptcomputern des Raumfahrzeugs ist.Der Hauptcomputer versetzt alle Instrumente des Weltraumteleskops automatisch in den abgesicherten Modus. Die NASA startete den Nutzlastcomputer am nächsten Tag neu, um den normalen Betrieb wieder aufzunehmen, aber das Problem blieb bestehen.Die Nasa bereitete vor, Hubble am 16. Juni…

Weiterlesen