Browsing: Chaos

München (dpa) – Die Stimmung auf der spätabendlichen Rückfahrt von München zum EM-Camp in Herzogenaurach war diesmal in den beiden Mannschaftsbussen natürlich deutlich besser. Erleichterung statt Grübeleien. Bestätigung statt Zweifel.Freude über vier Tore gegen den hoch angesehenen Europameister Portugal statt Frust über das Eigentor von Mats Hummels gegen Weltmeister Frankreich. „Wir haben uns viele gute Chancen herausgespielt und hatten eine sehr gute Pace. Wir haben die Portugiesen einige Male in der Defensive überfordert. Der Sieg ist auch in der Höhe absolut okay“, freute sich Joachim Löw. Auch beim 4:2-Sieg gegen Portugal war der Bundestrainer ein großer Sieger.Das Eigentor-Doppel von Rúben…

Weiterlesen

München (dpa) – Die Stimmung auf der spätabendlichen Rückfahrt von München zum EM-Camp in Herzogenaurach war diesmal in den beiden Mannschaftsbussen natürlich deutlich besser. Erleichterung statt Grübeleien. Bestätigung statt Zweifel.Freude über vier Tore gegen den hoch angesehenen Europameister Portugal statt Frust über das Eigentor von Mats Hummels gegen Weltmeister Frankreich. „Wir haben uns viele gute Chancen herausgespielt und hatten eine sehr gute Pace. Wir haben die Portugiesen einige Male in der Defensive überfordert. Der Sieg ist auch in der Höhe absolut okay“, freute sich Joachim Löw. Auch beim 4:2-Sieg gegen Portugal war der Bundestrainer ein großer Sieger.Das Eigentor-Doppel von Rúben…

Weiterlesen

München (dpa) – Die Stimmung auf der spätabendlichen Rückfahrt von München zum EM-Camp in Herzogenaurach war diesmal in den beiden Mannschaftsbussen natürlich deutlich besser. Erleichterung statt Grübeleien. Bestätigung statt Zweifel.Freude über vier Tore gegen den hoch angesehenen Europameister Portugal statt Frust über das Eigentor von Mats Hummels gegen Weltmeister Frankreich. „Wir haben uns viele gute Chancen herausgespielt und hatten eine sehr gute Pace. Wir haben die Portugiesen einige Male in der Defensive überfordert. Der Sieg ist auch in der Höhe absolut okay“, freute sich Joachim Löw. Auch beim 4:2-Sieg gegen Portugal war der Bundestrainer ein großer Sieger.Das Eigentor-Doppel von Rúben…

Weiterlesen

MMeterhohe Regale, viele alte Bücher, ein Blumenstrauß, ein antiker Globus, dazu die Fahnen der Gäste: Es sieht sachlich aus, während Joe Biden und Wladimir Putin Biden und Wladimir Putin am Mittwochnachmittag zu einer Fotosession begrüßen. Es ist der Auftakt zu ihrem Genfer Gipfel.Hinter den Kulissen läuft es jedoch alles andere als geschäftsmäßig. Wie Beobachter beschreiben, herrscht „Chaos“. Journalisten machen ihrem Ärger Luft.Es gibt Szenen, die nicht gut zur gepflegten Gipfeldiplomatie in der „Stadt des Friedens“ Genf passen: Sicherheitskräfte hindern akkreditierte Journalisten am Betreten der Villa La Grange – gerade während Biden und Putin dort mit ihren Außenministern vor dem Kameras.Amerikanische…

Weiterlesen

Viele Frauen entscheiden sich, die Pille abzusetzen. Trotzdem fehlt jede Spur von der Zeit. Unserer Autorin geht es ähnlich – sie hat einen Experten um Rat gefragt. 311 Tage ohne Periode. 311 Tage, an denen ich mich immer wieder fragte: „Was ist los mit mir?“ Ich habe mich vor fast einem Jahr entschieden, die Pille nach über zehn Jahren abzusetzen. War die Entscheidung leicht? Auf keinen Fall. War es richtig? Sagen wir es so, es war lebensverändernd! „Es geht mich nicht an“ Gehen wir noch etwas weiter zurück: Seit einigen Jahren stoße ich in den sozialen Medien und Co.…

Weiterlesen

Dystopischer Thriller nach den Bestsellern des Autors Patrick Ness. Da denkt man natürlich sofort an „Die Tribute von Panem“. Der actionerprobte Regisseur Doug Liman („The Bourne Identity“) hat die Jugendbücher von Patrick Ness verfilmt, in Deutschland als „Neue Welt“-Trilogie bekannt. Die Science-Fiction-Geschichte, die weitgehend auf dem ersten Roman basiert, spielt im Jahr 2257. In einer Kolonie namens Prentisstown auf einem fernen Planeten leben nur Männer. Die Frauen seien von Außerirdischen ermordet worden, heißt es. Die Männer leiden an einem Phänomen, das sie Lärm nennen. Alle Gedanken sind hörbar. Der sanfte Teenager Todd (Tom Holland) trifft eines Tages zum ersten…

Weiterlesen

Das Land, das keinen Impfplan hat, hat nicht einmal 10 % der benötigten Dosen erhaltenWie die Schlangen zum Tanken von Treibstoff, Bargeld von der Bank und zum Einkaufen von Lebensmitteln gibt es in Venezuela auch Schlangen zum Impfen. Schlangestehen, dieses Symptom des Mangels, hat den Beginn der Massenimpfung im Ölland markiert. Der Prozess hat spät und mit völliger Unsicherheit darüber begonnen, wer wann und wo Priorität hat und wo geimpft werden soll, zusätzlich zu der Angst, ob es für alle geben wird. Die Situation in einer Zeit steigender Infektionen mit 246.000 bestätigten Fällen und 2.781 Todesfällen ist, sich impfen zu…

Weiterlesen

Ab heute erhalten vollständig geimpfte Personen ein digitales Zertifikat, das dann in die CovPass-App eingelesen werden kann. Ab Montag sollen es auch Apotheken ausstellen. Aber sind sie darauf vorbereitet? Wir haben einen Apotheker aus Hamburg gefragt. Ab Montag wird das digitale Zertifikat für die Covid-19-Impfung auch in Apotheken ausgestellt. Was bedeutet das konkret für Ihren Alltag? Das kann ich noch nicht sagen, wir bereiten gerade alles vor. Erst langsam bekommen wir die Details, lernen, was umzusetzen. Das erinnert mich an das Chaos rund um die Vergabe der Gratismasken im Herbst. Was genau erwartet Sie ab Montag? Wir wissen es…

Weiterlesen

Die Zahl der Übertritte von Migranten entlang der Grenze zwischen den USA und Mexiko ging im vergangenen Monat im Vergleich zum gleichen Zeitraum vor der Pandemie 2019 deutlich zurück, sagten Beamte der Biden-Regierung am Donnerstag.In einer Telefonkonferenz mit Reportern am Donnerstagnachmittag sagte ein hochrangiger Verwaltungsbeamter, der Grund, warum die am Mittwoch veröffentlichten Zoll- und Grenzschutzdaten einen Anstieg der „Begegnungen“ mit Grenzpatrouillen um ein Prozent zeigten, sei, dass viele Migranten, die zuvor von Grenzschutzbeamte versuchen immer wieder, die Grenze zu überschreiten.„Die Zahl der tatsächlichen Überquerungsversuche ist seit April gesunken, und wir sind etwas mehr als 20.000 weniger als im Mai 2019“,…

Weiterlesen

Wissenschaftler sind besorgt, dass ein Reptil möglicherweise das Ökosystem Südfloridas ruiniert, das sie ihr Zuhause nennen, da die Eidechsen nicht heimisch und schwer zu kontrollieren sind. Die Reptilien sind als Petersfelsagama bekannt und zeichnen sich durch Männchen mit leuchtend roten Köpfen aus. Beide Geschlechter sind schnell und können sich leicht verstecken, und sie beunruhigen die Menschen über ihre Auswirkungen auf die Natur, da ihre Präsenz in Orten wie Martin County zunimmt. Ken Giolei von der University of Florida sagte zu Local 10: „Die erste gemeldete Bestätigung, dass sie in Florida waren, war 1976.“ Ursprünglich aus ostafrikanischen Ländern wie Kenia und…

Weiterlesen