Sunday, June 11, 2023

Krebsdiagnose: Tennis-Ikone Martina Navratilova gibt Gesundheits-Update

Im Januar machte Tennis-Ikone Martina Navratilova ihre Krebserkrankung öffentlich. Nun gibt sie ein Update zu ihrem Gesundheitszustand.

Tennis-Ikone Martina Navratilova hat den Krebs vorerst besiegt. „Soweit Sie wissen, bin ich krebsfrei“, verriet der 18-malige Grand-Slam-Turniersieger in einem emotionalen Interview in der TV-Talkshow des britischen Starmoderators Piers Morgan.

Noch zwei Wochen musste sie an ihrer Brust vorbeugend behandelt werden, „dann sollte ich wieder fit sein“.

Die 66-jährige Tschechin, die auch die US-Staatsbürgerschaft besitzt, machte kurz nach dem Jahreswechsel ihre erneute Krebserkrankung öffentlich. Mit ihr waren Kehlkopf und

Brustkrebs wurde in seinen frühen Stadien diagnostiziert. Ein geschwollener Lymphknoten hatte sie zu Untersuchungen veranlasst. 2010 wurde bei ihr nicht-invasiver Brustkrebs diagnostiziert, und nach sechsmonatiger Behandlung galt die ehemalige Weltranglisten-Erste damals als krebsfrei.

Der erneute gesundheitliche Rückschlag versetzte sie drei Tage lang in “totale Panik”, wie Navratilova nun sagte. Sie befürchtete, “dass ich nächstes Weihnachten vielleicht nicht sehen werde”. Sie dachte sogar an eine sogenannte “Bucket List” und überlegte, was sie vor ihrem Tod noch machen wollte. Ein schnelles Auto zu kaufen und zu fahren, stand ganz oben auf der Liste, verriet Navratilova.

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest Articles