Tuesday, March 28, 2023

Klatsch und Tratsch in Wolfsburg: Potsdamer Traditionsklub taumelt auf Abstiegskurs

Die Frauen des VfL Wolfsburg sind gerüstet für die Top-Spiele gegen PSG und den FC Bayern. Der Gegner aus Potsdam hingegen taumelt dem Abstieg entgegen.

Der

Der VfL Wolfsburg präsentiert sich souverän im Meisterschaftsrennen der Frauen-Fußball-Bundesliga. Im letzten Spiel vor den Champions-League-Duellen mit Paris Saint-Germain und dem Bundesliga-Topspiel gegen den FC Bayern München schlug der Titelverteidiger am Freitagabend den Tabellenletzten Turbine Potsdam mit 5:0 (1:0).

Allerdings sah es lange Zeit nicht nach einem so klaren Erfolg aus. Zur Halbzeit stand es dank eines Treffers von Felicitas Rauch nur 1:0 (27.). Die weiteren vier Tore von Lena Lattwein (67.), Alexandra Popp (72./90.+1) und Dominique Janssen (86.) fielen erst in der letzten halben Stunde. Verfolger Bayern München kann mit einem Sieg am Samstag beim 1. FC Köln bis auf zwei Punkte an die Wolfsburger heranrücken.

Turbine Potsdam hingegen ist so gut wie abgestiegen. Am Tabellenende liegt der Traditionsklub nur einen Punkt zurück. Der Rückstand auf die Sparkasse beträgt acht Spiele vor Saisonende nahezu uneinholbare 10 Punkte.

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -

Latest Articles