Thursday, September 28, 2023

BVB: Fans unentschlossen über die Nachfolge von Marco Reus als Kapitän

Marco Reus ist nicht mehr BVB-Kapitän. Aber wer sollte ihm folgen? Ein Weltmeister hat die Nase vorn.

Wer wird die Nachfolge von Marco Reus als Kapitän beim Vizemeister Borussia Dortmund antreten? Der 34-Jährige gab kürzlich bekannt, dass er als Hauptverantwortlicher die schwarz-gelbe Binde nicht mehr tragen werde.

Doch fragt man Fußballfans in Deutschland, fällt es vielen schwer, einen neuen Kapitän für die Borussia zu wählen. Das ist zumindest das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts „Civey“ im Auftrag von t-online.

So beantwortete fast ein Drittel der Teilnehmer die Frage, wer als Nachfolger von Marco Reus am besten geeignet wäre, mit „weiß nicht“ (30 Prozent).

Immerhin sieht rund ein Viertel (23 %) der deutschen Fußballfans Mats Hummels als Nachfolger von BVB-Kapitän Marco Reus. 15 Prozent sehen Nationalspieler Emre Can als potenziellen Verbandsträger, Gregor Kobel und Nico Schlotterbeck teilen sich mit jeweils 7 Prozent den dritten Platz.

Der im Juni aus dem DFB-Kader gestrichene Niklas Süle erhielt nur 6 Prozent der Stimmen, doppelt so viele (12 Prozent) sehen keinen der genannten Spieler als geeigneten Nachfolger.

Informationen zur Methodik

Die genaue Frage der Umfrage lautete: „Welcher dieser Spieler eignet sich Ihrer Meinung nach am besten für die Nachfolge von Marco Reus als Kapitän bei Borussia Dortmund?“, mit den möglichen Antworten „Mats Hummels“, „Niklas Süle“, „Gregor Kobel“ , „Emre Can“, „Nico Schlotterbeck“ und „Keiner der Genannten“, „Weiß nicht“.

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest Articles