Sunday, June 11, 2023

Bericht: Julian Nagelsmann offen für Gespräche mit Tottenham

Julian Nagelsmann wurde am Freitag vom FC Bayern München entlassen. Tottenham interessiert sich schon lange für ihn. Dem dürfte der Trainer offenbar nicht abgeneigt sein.

Er ist erst seit kurzem arbeitslos und hat schon wieder Interessenten:

Julian Nagelsmann. Der Ex-Trainer des FC Bayern München wurde am vergangenen Freitag entlassen. Wie Sky UK berichtet, soll Tottenham Hotspur den 34-Jährigen bereits kontaktieren wollen und Nagelsmann ist für Gespräche offen.

Das schreibt auch der “Evening Standard”. Der aktuelle Trainer Antonio Conte wird zu den „Spurs“ gezählt. Der Vertrag des Italieners läuft noch bis zum 30. Juni. Danach könnte Nagelsmann übernehmen, wenn es wirklich zu einer Einigung kommt.

Der Klub ist nicht zum ersten Mal hinter Nagelsmann her. Wie Sky berichtet, möchte Tottenham den Coach 2019 und 2021 verpflichten. Damals als jeweilige Nachfolger von Mauricio Pochettino und Jose Mourinho. Dazu ist es aber bekanntlich nicht gekommen.

Nagelsmann wechselte 2021 direkt von RB Leipzig nach München. Zuletzt wurde spekuliert, ob es ihn bald zu einem neuen Verein ziehen könnte. Eventuell auch nach Spanien zu Real Madrid. Als brasilianischer Nationaltrainer ist der dortige Trainer Carlo Ancelotti im Gespräch. Im Falle seines Abgangs sollen auch die Royals an Nagelsmann interessiert sein.

Von seinen künftigen Angeboten wollte er aber vorerst nichts wissen und trat am Tag nach seiner Entlassung beim TSV Landsberg an und verfolgte laut „Bild“ ein B-Jugendspiel.

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest Articles