Tuesday, October 3, 2023

2. Bundesliga | Lautern scheitert: „Red Devils“ verpassen den Sprung auf Platz vier

Der FCK tut sich schwer mit unliebsamen Sandhäusern. Die Schlussphase wird dramatisch. Davor herrscht Verwirrung um eine Szene.

Der

Der 1. FC Kaiserslautern hat zum Auftakt des 24. Spieltags den Sprung auf Platz 4 der 2. Bundesliga verpasst. Mehr als ein 2:2 (1:1) gegen den SV Sandhausen kamen die „Roten Teufel“ zu Hause nicht. Die Lauterer sind nun punktgleich mit dem Vierten SC Paderborn (beide 39 Punkte), liegen aber aufgrund des schlechteren Torverhältnisses auf dem 5. Platz.

Boris Tomiak (35.) und Kevin Kraus (76., Foulelfmeter) drehten das Spiel für das Team von Trainer Dirk Schuster vorübergehend, Ahmed Kutucu hatte die Gäste in Führung gebracht (8.), Franck Evina (80.) sorgte für den Endstand .

Da kommt noch mehr.

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest Articles