Friday, March 24, 2023

Vollständige Liste der Stars, die die Coronation-Show von King Charles abgelehnt haben

Das Krönungskonzert von König Karl III. wurde zwei Monate vor der historischen Zeremonie von einer Welle von Absagen von Top-Künstlern heimgesucht.

Der König wird am Samstag, dem 6. Mai, in der Westminster Abbey auf einem 700 Jahre alten Eichenstuhl und mit der St. Edward’s Crown gekrönt, die aus massivem Gold besteht und aus dem 17. Jahrhundert stammt.

Auf die düstere, religiöse Zeremonie unter der Leitung des Erzbischofs von Canterbury folgt am Sonntagabend ein Popkonzert, das von der BBC inszeniert und live auf Schloss Windsor übertragen wird.

Anscheinend gibt es nur ein kleines Problem – Acts für die hochkarätige Show zu finden, während die Augen der Welt auf Großbritanniens ersten neuen Monarchen seit 1953 fallen.

Der Skyfall-Sänger gehörte zu den ersten großen Stars, die den Auftritt abgelehnt hatten, und die Nachricht hat die Fans vielleicht nicht überrascht.

Adele wurde von gefragt Mode im Oktober 2021 zwischen Prinz Harry und Prinz William zu wählen, und sie entschied sich für Harry.

Die Sängerin ist jedoch möglicherweise nicht ganz gegen die Monarchie, da sie 2013 von Königin Elizabeth II. zum MBE ernannt wurde, obwohl es Charles war, der ihr die Ehre im Buckingham Palace überreichte.

Sie hat öffentlich nichts gesagt, was auf Widerstand hindeutet.

Elton John stand Prinzessin Diana bekanntermaßen nahe und schrieb einen seiner Songs neu. Kerze im Windals Tribut nach ihrem Tod und führte es bei ihrer Beerdigung auf.

Seitdem ist er eine Schlüsselfigur im Leben ihrer Söhne und insbesondere von Prinz Harry sowie seiner Frau Meghan Markle.

Es war John, der dem Paar riet, die Anwälte der königlichen Familie zu umgehen, indem er einen externen Anwalt engagierte, um die britische Presse zu verklagen, und so den potenziellen Widerstand seiner Familie umschiffte.

John lud das Paar auch ein, während einer Zeit feindseliger Medienberichterstattung im Jahr 2019 bei ihm zu bleiben, und sprach sich zu ihrer Verteidigung aus, als den Sussexes Heuchelei vorgeworfen wurde, weil sie mit einem Privatjet geflogen waren.

David Furnish, sein Ehemann, hat sich auch mit Meghan für eine Familienanimationsserie zusammengetan Perledie von Netflix abgebrochen wurde, bevor sie fertig war.

Johns Grund für die Ablehnung des Angebots ist jedoch Berichten zufolge einfach, dass seine Tourdaten in Deutschland am Freitag, zwei Tage vor dem Konzert, und dann wieder am Montag, einen Tag danach, stattfinden.

Etwas überraschender waren jedoch die Spice Girls. Als eine der größten Gruppen des Brit Pop der 1990er Jahre waren sie auch mehrfach Gaststars in der königlichen Geschichte, insbesondere in Bezug auf Charles.

Geri Horner, “Ginger Spice”, küsste Charles einmal auf die Wange und tätschelte seinen Hintern, während er 1997 während einer Veranstaltung für seine Wohltätigkeitsorganisation The Prince’s Trust gegen das königliche Protokoll verstieß.

Charles brachte im selben Jahr auch Prinz Harry mit, um die Gruppe in Südafrika zu treffen, obwohl seine Beschreibung der Erfahrung etwas weniger schmeichelhaft sein mag.

„Neben mir war Baby Spice“, schrieb er in sein Buch Ersatzteil„Ich trug weiße Plastikschuhe mit klobigen 12-Zoll-Plateauabsätzen. Ich fixierte diese Absätze, während sie sich auf meine Wangen fixierte. Sie kniff sie weiter.

„So pummelig! So süß! Dann stürmte Posh Spice nach vorne und klammerte sich an meine Hand. Weiter unten in der Reihe entdeckte ich Ginger Spice, das einzige Spice, mit dem ich mich irgendwie verbunden fühlte – ein anderer Ingwer.

„Außerdem war sie weltberühmt dafür, dass sie kürzlich ein Minikleid aus dem Union Jack trug.“

Er beschrieb, wie er seine Zähne bei Kamerablitzen von Fotografen zeigte und fügte hinzu: „Wenn ich von den Blitzen eingeschüchtert war, waren die Spice Girls betrunken. Ja, ja, tausendmal ja, das war ihre Einstellung jedes Mal, wenn ein weiterer Blitz losging.

„Gut für mich. Je offener sie waren, desto mehr konnte ich in die Holzarbeiten eintauchen. Ich erinnere mich, dass sie mit der Presse über ihre Musik und ihre Mission sprachen. Ich wusste nicht, dass sie eine Mission hatten, aber ein Spice verglich vom Kreuzzug der Gruppe gegen Sexismus bis zu Mandelas Kampf gegen die Apartheid.”

Berichten zufolge konnte die Gruppe in ihren vollen Kalendern keine Probenzeit finden.

Styles wurden laut Tagebuch auch aus Gründen herausgezogen Die Sonneda er wichtige Bandmitglieder nicht zusammenbringen kann.

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -

Latest Articles