Monday, December 11, 2023

Das Krankenhaus von Andrew Tate verteidigt den Arzt, der ihn während der Gefängniszeit betreut

Das Krankenhaus, in dem Andrew Tate Tests auf eine „besorgniserregende“ Läsion in seiner Lunge erhielt, hat die Behandlung des umstrittenen Influencers verteidigt.

Tate, 36, wurde im King’s College Hospital London in Dubai getestet, was dies bestätigt hat theaktuellenews dass ein „durchgesickerter Brief“, in dem sein Gesundheitszustand detailliert beschrieben wurde, authentisch war und dass er von Dr. Ali Razzak behandelt wurde.

Dr. Razzak ist „Hausarzt von Tate“ und medizinischer Direktor des King’s Dubai Marina Medical Center, einer der Kliniken, in denen er behandelt wurde.

Ein Brief und ein medizinischer Bericht, der an die rumänischen Behörden geschickt wurde, wo Tate derzeit wegen Vorwürfen von Vergewaltigung und Menschenhandel inhaftiert ist, wurde letzte Woche durchgesickert, was viele in den sozialen Medien dazu veranlasste, zu spekulieren, dass er Lungenkrebs haben könnte. Tate hat die Vorwürfe gegen ihn zurückgewiesen.

Neben den Anklagen in Rumänien hat Tate eine Reihe kontroverser Kommentare und wurde von drei Frauen in Großbritannien der Vergewaltigung beschuldigt, aber die örtlichen Staatsanwälte stellten diese Ermittlungen laut Nachrichtenwebsite ein Vize.

„Dr. Ali Razzak, der Hausarzt von Herrn Tate, kam 2017 zu King’s Dubai und ist ein engagierter und mitfühlender Betreuer“, schrieb das King’s Hospital in einer Erklärung an theaktuellenews.

„Ärzte leisten einen Eid, ethisch das Beste für den Patienten zu tun, unabhängig von seinem Hintergrund, seiner Rasse, seinem Geschlecht oder seiner sozialen Stellung. Das hat Dr. Ali getan, als er den Brief für Herrn Tate ausgestellt hat.“

In der Erklärung wiederholte das Krankenhaus: „Unsere Türen stehen allen offen, die medizinische Versorgung benötigen. Es ist unsere Pflicht, den Eid unserer Ärzte und anderer Betreuer einzuhalten, und es wäre unethisch, jemanden abzuweisen.“

Das Krankenhaus fuhr fort, „das Durchsickern des medizinischen Briefes von Herrn Tate, in dem private Informationen über seine Gesundheit und sein Wohlbefinden aufgeführt sind, aufs Schärfste zu verurteilen.

„Wir können nachdrücklich bestätigen, dass das Leck nicht von unserer Seite aus aufgetreten ist und dass wir zweifellos die Vertraulichkeit von Ärzten und Patienten nach höchsten Standards wahren“, fügte es hinzu.

In dem durchgesickerten Brief an rumänische Staatsangehörige heißt es, Tate habe eine „besorgniserregende“ Läsion an seiner „rechten oberen Lunge“.

„Es ist meine professionelle medizinische Empfehlung, dass Andrew dringend in die Vereinigten Arabischen Emirate zurückgeführt wird, um sich diesen medizinischen Untersuchungen unverzüglich zu unterziehen. Zeit ist von entscheidender Bedeutung, und jede weitere Verzögerung bei den oben genannten Untersuchungen kann schwerwiegende negative Auswirkungen auf Andrews körperliche Gesundheit haben.“ lies den Brief.

Tate selbst ging am Wochenende in die sozialen Medien, um zu leugnen, dass er Lungenkrebs hatte und dass die Läsion nichts weiter als eine Narbe aus einer „alten Schlacht“ war.

Der ehemalige Kickboxer postete auf Twitter ein Foto von sich vor einem Spiegel in einem Fitnessstudio und behauptete, die „Lebenszeichen eines olympischen Athleten“ zu haben.

„Ich habe keinen Krebs. Meine Lungen enthalten genau 0 Rauchschäden. Tatsächlich habe ich eine Lungenkapazität von 8 Litern und die Vitalfunktionen eines olympischen Athleten. Auf meiner Lunge ist nichts als eine Narbe aus einer alten Schlacht. Wahre Krieger sind sowohl innen als auch außen vernarbt”, schrieb er in der Bildunterschrift.

Tate fügte später hinzu, dass er schätzt, dass er dank seiner „aktuellen Stärke“ „mindestens 5000 weitere Jahre überleben wird“.

„Als einer der einflussreichsten Männer der Welt. Es ist wichtig für das Wohl der Menschheit, dass ich so lange wie möglich lebe … In diesem Sinne nehme ich meine medizinische Versorgung sehr ernst“, twitterte er.

Tate fügte zu seinen medizinischen Berichten hinzu: „Ich hatte vor der Haft eine regelmäßige Untersuchung in Dubai organisiert. Die Ärzte waren sehr an der Narbe an meiner Lunge interessiert.

„Sie verstehen nicht, wie ich ohne Behandlung überlebe. Sie kennen die Geheimnisse von Wudan nicht. Aber dieser Kampf ist längst vorbei.“

Wudan bezieht sich auf Tates selbsterfundene Philosophie, die er an seiner Tate University lehrt und in der er behauptet, 5.000 Jahre in einem früheren Leben auf dem Wudan-Berg in China gelebt zu haben.

Die Haftzeit von Tate und seinem Bruder Tristan, 34, wurde Anfang dieses Monats um weitere 30 Tage verlängert, da Rumäniens Anti-Organisierte-Kriminalität-Agentur, die Direktion für die Untersuchung von organisierter Kriminalität und Terrorismus (DIICOT), die Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe und Ausbeutung untersucht .

DIICOT ermittelt gegen die Tate-Brüder und zwei rumänische Frauen, weil sie angeblich sechs Frauen durch Androhung von „physischen Gewalttaten und psychischen Nötigungen“ zur Produktion von Pornografie gezwungen haben sollen. Tate wird auch wegen Vergewaltigung angeklagt, nachdem er im März 2022 angeblich eine Frau sexuell angegriffen hatte. Alle vier haben ihre Schuld bestritten.

Die britisch-amerikanische Tate spielte in der Reality-Show mit Großer Bruder in Großbritannien im Jahr 2016 und wurde bekannt für seine frauenfeindlichen Kommentare.

Auf dem Höhepunkt der #MeToo-Bewegung im Jahr 2017 sagte Tate, dass Frauen „eine gewisse Verantwortung tragen müssen“, wenn jemand sie vergewaltigt, was zu weit verbreiteten Gegenreaktionen führte.

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest Articles