Browsing: Nachrichten

Aller Anfang ist schwer, doch mittlerweile kann sich die Bundesgartenschau in Erfurt auf mehrere tausend Besucher täglich freuen. Die Corona-Pandemie hat den Start des Buga zunächst gebremst. Nach einem schwierigen Start in der Corona-Pandemie wurde die Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt nach rund 100 Tagen von mehr als 600.000 Menschen besucht. Bei strahlendem Sonnenschein und mit Sommerferien in Thüringen und Umgebung kämen derzeit täglich rund 11.000 Besucher in die Gartenausstellung, sagte Buga-Geschäftsführerin Kathrin Weiß am Freitag auf dem Petersberg in Erfurt.Zu Beginn waren es täglich rund 3.000 Gäste. Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie stellten den Anfang des Buga bis zum Schluss…

Weiterlesen

Unionskanzlerkandidat Armin Laschet soll für ein Buch kopiert haben. Plagiatsprüfer Stefan Weber hat sich den Fall angeschaut – und kam zu einem anderen Ergebnis als bei Annalena Baerbock. Der österreichische Plagiatsprüfer Stefan Weber erkennt in dem Buch von Armin Laschet (CDU) aus dem Jahr 2009 „Die aufstrebende Republik. Einwanderung als Chance“ nach eigener Prüfung „kein weiteres Plagiat“ an. Eine entsprechende Analyse veröffentlichte der Medienwissenschaftler am Freitag auf seiner Website. Weber hatte eine Reihe von Textähnlichkeiten zwischen dem Buch der grünen Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock „Jetzt. Wie wir unser Land erneuern“ und anderen Veröffentlichungen öffentlich gemacht. Entlastung für Laschet Bei der Durchsicht…

Weiterlesen

Die Sommerferien in Bayern haben nun begonnen und der Urlaub steht vor der Tür. Eine Übersicht über die Regeln, die auf Reisen zu beachten sind. München – Am Donnerstag (29. Juli) starteten mit Bayern im letzten deutschen Bundesland die Sommerferien. Viele Menschen wollen nach den Strapazen der letzten Monate aufgrund der Coronavirus*-Pandemie verreisen. Doch die Corona-Zahlen steigen derzeit nicht nur in Deutschland, sondern auch in einigen Urlaubsländern. Daher sind bei der Planung einer Reise einige Regeln zu beachten. Sommerurlaub trotz Corona: Testpflicht für Rückreisende beschlossen Generell gilt: Ab Sonntag (1. August) gibt es eine Pflichtprüfung für Rückreisende. Das hat…

Weiterlesen

Ein Whistleblower bei Facebook, der warnte, dass die Plattform von opportunistischen politischen Elementen ausgenutzt werde, um weltweit die Macht zu ergreifen, behauptet, dass der Social-Media-Riese ihre Website aus dem Internet entfernt habe, um sie zum Schweigen zu bringen.Sophie Zhang, die als Low-Level-Datenwissenschaftlerin bei Facebook arbeitete, verließ das Unternehmen im Jahr 2020, nachdem sie festgestellt hatte, dass gefälschte Konten von politischen Akteuren genutzt wurden, um „Gefällt mir“-Angaben zu erzeugen und die öffentliche Meinung zu verzerren, was sich direkt auf die Wahlen auswirkte.Bevor sie das Unternehmen verließ, sagte Frau Zhang, sie habe eine Abfindung in Höhe von 64.000 US-Dollar abgelehnt, die von…

Weiterlesen

Labour fordert Antworten von Boris Johnson dazu, ob konservative Spender mit großen Ausgaben in der Lage waren, ihn über einen geheimen Club, der für Unterstützer offen ist, die mindestens 250.000 Pfund pro Jahr geben, für Gesetzesänderungen zu gewinnen.Die Parteivorsitzende Anneliese Dodds sagte, es scheine der sogenannte Beirat sei ein Mittel für eine „ausgewählte Gruppe von Elite-Spendern, um privilegierten Zugang zum Premierminister und Kanzler Rishi Sunak zu erhalten“.Die Existenz des Clubs wurde durch die Financial Times, das berichtete, dass es vom Tory-Co-Vorsitzenden Ben Elliot entwickelt wurde, um Geldgeber mit hochrangigen Politikern zu verbinden.Herr Elliot ist einer der Gründer des Quintessentially „Concierge“-Service,…

Weiterlesen

Die Anthony Walker Foundation sagte: „Rassismus und Hass dürfen niemals gewinnen“Kraftvolle Botschaften wurden geteilt, als Liverpool am Freitag den 16. Todestag von Anthony Walker feierte Der Teenager wurde 2005 in Huyton bei einem unprovozierten, rassistischen Angriff überfallen und angegriffen. Organisationen, darunter die zu seinem Gedenken gegründete Wohltätigkeitsorganisation, sagten, sie würden ihren Kampf gegen Diskriminierung fortsetzen.WEITERLESEN:Die Regierung stoppt die Finanzierung von Liverpool, nachdem der Rat den Radweg abgeschafft hat Anthonys Familie und Freunde haben gekämpft, um Veränderungen anzuregen und sicherzustellen, dass sein Vermächtnis positiv ist. 2006 gründeten sie die Anthony Walker Foundation, die gegründet wurde, um Rassismus, Hasskriminalität und andere Formen…

Weiterlesen

Das Robert-Koch-Institut will den Vorfall weiterhin als Orientierungshilfe für Corona-Maßnahmen verwenden. Die Krankenhäuser halten jedoch wenig davon – und stehen mit ihrer Meinung nicht allein.Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) fordert eine Abkehr von der siebentägigen Inzidenz der Corona-Neuinfektionen als relevanten Maßstab in der Pandemie. „Die Politik muss endlich handeln und einen Indikatoren-Mix definieren“, sagte DKG-Chef Gerald Gass dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). „Es kann nicht sein, dass das Robert Koch-Institut (RKI) auf all diesen Daten sitzt, keine neuen Vorschläge macht und wir immer noch nur über die Vorfälle reden.“Bundes- und Landespolitiker verschiedener Parteien hatten sich zuletzt gegen die Inzidenz als Hauptmaßstab ausgesprochen.…

Weiterlesen

Getränke für Sticheleien: Der Kölner Impfbus hält am kommenden Freitagabend mitten im Studentenviertel. Wer sich impfen lässt, bekommt auch einen Gutschein für eine der vielen Bars. Die Inzidenzen steigen, die Impfraten gehen etwas zurück – die Gastronomiebetriebe in der Innenstadt beobachten dies mit Sorge, auch weil höhere Inzidenz den Weiterbetrieb von Kneipen und Restaurants gefährden. Der Verein „Gastro Kwartier Latäng“ hat sich deshalb einen besonderen Impfanreiz überlegt: In Kooperation mit der Stadt Köln soll der Impfbus am Freitag, 6. August, ins Kwartier kommen. Von 17.00 bis 22.30 Uhr gibt es mitten im Kölner Studentenviertel Spontanimpfungen ohne Termin.Der Clou: Zusätzlich zur…

Weiterlesen

BERLIN. Strengere Testpflichten bei der Einreise nach Deutschland sollen die Ausbreitung von Corona zum Ende der Sommerferien verhindern. Ein Überblick über die neuen Regelungen. Eckpunkte der Neuregelung, die ab Sonntag, 1. August, in Deutschland in Kraft tritt:NACHWEISVORAUSSETZUNG: Künftig muss jeder ab zwölf Jahren bei der Einreise nachweisen können, dass sein Übertragungsrisiko verringert ist: mit einem Impfnachweis, einem Genesungsnachweis oder einem negativen Testergebnis. Diese Vorgabe bestand bereits für alle Fluggäste, nun gilt sie auch für die Einreise mit Auto, Bahn oder Schiff.BEREICH VIRUSVARIANTE: Wenn Sie sich in Gebieten mit neuen, besorgniserregenden Virusvarianten aufhalten, ist der Nachweis eines Tests erforderlich. Der Nachweis…

Weiterlesen