Browsing: Gesundheit

Die Notaufnahmen von Krankenhäusern in ganz Großbritannien stehen an der Grenze, da Rekordzahlen von Patienten, die A&Es überschwemmen, die Befürchtung aufkommen lassen, dass Menschenleben verloren gehen. Der Unabhängige verraten kann. Einige Krankenhäuser waren in den letzten Tagen aufgrund der anschwellenden Patientenzahlen gezwungen, größere Vorfälle zu melden.Krankenhäuser im ganzen Land haben in den letzten Wochen neue Rekorde bei den Patientenzahlen aufgestellt und die schlimmsten Tage des Winters 2019 übertroffen – die jüngste Winterkrise im NHS, bevor die Coronavirus-Pandemie Großbritannien traf.A & E-Ärzte aus dem ganzen Land haben Details mit . geteilt Der Unabhängige, Dies zeigt, dass die Patienten in einigen Abteilungen…

Weiterlesen

EINlfast die Hälfte der Frauen in den Wechseljahren gibt an, dass ihnen keine andere Wahl bleibt, als eine private Gesundheitsversorgung in Anspruch zu nehmen.Gesundheitsdienstleister erzählten Der Unabhängige Frauen in den Wechseljahren greifen auf eine private Behandlung zurück, weil sie keine angemessene Unterstützung oder korrekte Verschreibungen von NHS-Ärzten erhalten.Aktivisten warnten, dass einige Frauen Schulden machen, indem sie sich Geld von der Bank oder von Verwandten leihen, da eine private Behandlung Tausende von Pfund kosten kann.

Weiterlesen

Ein Mann kommt mit Halsschmerzen in die Notaufnahme. Ärzte entdecken einen großen blauen Fleck im Hals. Ist er gefallen oder wurde er erdrosselt? Der Patient berichtet, dass er tagsüber oft müde ist – ein Arzt spitzt die Ohren. Halsschmerzen sind normalerweise kein Fall in der Notaufnahme. Weil die Symptome im Laufe des Tages immer schlimmer werden, beschließt ein Mann schließlich, in die Klinik zu gehen. Eine gute Entscheidung: Ärzte entdecken einen großen blauen Fleck im Hals. Sie entscheiden, dass der Patient vorsorglich auf der Intensivstation übernachten muss. Am nächsten Tag geht die Spurensuche weiter: Was hat die Blutung im…

Weiterlesen

Nach Informationen von Christian Drosten ist die Delta-Variante des Coronavirus auf dem Weg nach Deutschland. „Das müssen wir ab jetzt wirklich ernst nehmen“, sagte der Chefvirologe der Charité. Deutschland muss nach Ansicht des Charité-Virologen Christian Drosten die Delta-Variante in der Pandemie ab sofort ernst nehmen. „Ich bin jetzt bereit zu sagen, dass wir jetzt in Deutschland mit der Delta-Variante im Rennen sind“, sagte Drosten am Freitagabend beim Online-Kongress für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin. „Das müssen wir von nun an wirklich ernst nehmen.“ Nach einer Analyse des Robert-Koch-Instituts für die erste Juniwoche hatte sich der Anteil der Delta-Variante in Deutschland innerhalb…

Weiterlesen

Wenn es um Impfungen geht, ist Chile weltweit einen Schritt voraus. Trotzdem ist die Zahl der Infektionen seit zwei Wochen auf einen neuen Rekordwert gestiegen. Wie passt das zusammen? Chile galt lange Zeit als Musterschüler in Lateinamerika im Kampf gegen die Pandemie. Kaum ein anderes Land der Welt hat bei Impfungen so schnelle Fortschritte gemacht. Chile hat die erste Corona-Welle dank harter Maßnahmen vergleichsweise glimpflich hinter sich gebracht. Doch nun beginnt die Strategie der Flaggschiff-Nation langsam aber sicher zu bröckeln. Chile kämpft trotz erfolgreicher Impfkampagne mit Infektionsraten, die so hoch sind wie seit einem Jahr nicht mehr. Nachdem sich…

Weiterlesen

TAls wachsender Chor von Politikern und Wissenschaftlern ist sie der Schlüssel dazu, ob die Welt jemals erfahren wird, ob das Virus hinter der verheerenden Covid-19-Pandemie aus einem chinesischen Labor entkommen ist. Für die chinesische Regierung und Öffentlichkeit ist sie eine Heldin des Erfolgs des Landes bei der Eindämmung der Epidemie und ein Opfer bösartiger Verschwörungstheorien.Shi Zhengli, eine führende chinesische Virologin, steht erneut im Mittelpunkt widersprüchlicher Erzählungen über ihre Forschung zu Coronaviren in einem staatlichen Labor in Wuhan, der Stadt, in der die Pandemie zum ersten Mal auftrat.Die Idee, dass das Virus aus einem Labor entkommen sein könnte, wurde von Wissenschaftlern…

Weiterlesen

Überspannungstests werden in Teilen von Südlondon und Cumbria eingeführt, während die Fälle der leichter übertragbaren Delta-Variante, die erstmals in Indien identifiziert wurde, zunehmen.Einwohnern von Lambeth wird dringend empfohlen, einen Covid-19-PCR-Test durchzuführen, unabhängig davon, ob sie Symptome haben oder nicht.Die erweiterten Tests beginnen am Samstag in Clapham, Brixton, Stockwell, West Norwood und Vauxhall.Bisher wurden alle bestätigten Fälle angewiesen, sich selbst zu isolieren, und ihre Kontakte wurden identifiziert, teilte das Ministerium für Gesundheit und Soziales (DHSC) mit.Auch in Cumbria werden Surge-Tests beginnen, bei denen allen im Alter von 12 bis 30 Jahren, die in der Region leben, arbeiten oder studieren, dringend empfohlen…

Weiterlesen

Mythen und Stigmatisierung plagen die Inkontinenz von Frauen, wobei viele Menschen fälschlicherweise annehmen, dass sie nur ältere Frauen betrifft, so eine neue Studie.Umfragen von YouGov ergaben, dass etwa drei Viertel der Menschen der Meinung sind, dass nur ältere Frauen an Harninkontinenz leiden, obwohl jede dritte Frau in verschiedenen Altersstufen an Inkontinenz leidet.Die Studie, exklusiv geteilt mit Der UnabhängigeEr stellte fest, dass nur etwa jede zehnte der befragten Frauen mit einer Freundin über Harninkontinenz gesprochen hatte, nur sechs Prozent mit einer Krankenschwester.Der Bericht, der 2.000 Personen befragte, ergab auch, dass Frauen durchschnittlich sieben Jahre warten, bevor sie Hilfe bei Stressinkontinenz bekommen,…

Weiterlesen